• Mira Wieland

Gemeinnützige Arbeit

Aktualisiert: Juli 11

Heute möchte ich euch von einem neuen Projekt der Firma ERDENREICH berichten:


Eine sehr schöne Baustellenbesichtigung letzte Woche, hat uns wieder einmal gezeigt, dass Maßnahmen an Bäumen und Sträuchern erst dann in Erwägung gezogen werden, wenn es fast schon zu spät ist.


Die Bäume dieser Besichtigung (Ahorn, Esche, Linde, Kastanie) wurden in den vergangenen Jahren nicht gepflegt und wachsen nun allen über den Kopf. Sie nehmen sich gegenseitig das Licht, haben viele Stock- und Stammaustriebe gebildet, so dass der Gärtner Mühe hat, seine Arbeiten zu erledigen und tragen außerdem viel Totholz.


Bei einigen Bäumen ist die Krone herausgebrochen – vermutlich durch einen der letzten Stürme; andere wurden vor Jahren gekappt und nun sind deren Schosse knapp 10Meter hoch und drohen zu brechen – aufgrund des Gewichts des Holzes, der Blätter und der fehlenden Anbindung an den Stamm. Alle diese Bäume stehen – wie das oft der Fall ist - an der Grundstücksgrenze, verursachen nun auch Ärgernisse mit den Nachbarn oder ragen in den Verkehrsbereich hinein.


Kronenpflege und Einkürzungen sind unumgänglich, da das vorhandene Totholz direkt auf die Straße fallen könnte.

Vor 80 bis 150 Jahren hat sich jemand etwas dabei gedacht, diese Bäume um das gesamte Grundstück zu setzen. Doch hat dieser Jemand auch auf dem Schirm gehabt, wie hoch und ausladend diese Bäume einmal werden würden? Das nämlich haben viele nicht auf dem Schirm. Auch nicht, wie schwierig es eines Tages ist, diesen Baum zu pflegen und welche Kosten dies verursacht. ;)


Vielen Vereinen, Organisationen oder auch Privatpersonen fehlt das Geld für eine solche Maßnahme und es wird ärgerlich und teuer, wenn einer der Bäume einen Schaden verursacht, denn nicht alle haben eine Versicherung, die diesen deckt.


ERDENREICH hat sich Gedanken gemacht und möchte an dieser Stelle einen Aufruf starten.

Ab sofort kann sich jeder bei uns schriftlich bewerben, der eine fachgerechte Baumpflege nötig hat, jedoch nicht die Mittel und Möglichkeiten, diese in Auftrag zu geben.

Wenn ihr ein Verein, eine Organisation oder Stiftung seid, die sich über Spenden finanziert und auf solche Mittel angewiesen seid, bekommt ihr hier die Chance, eine kostenlose, fachgerechte Maßnahme an euren Bäumen durch ERDENREICH durchführen zu lassen!

Wenn ihr ein Grundstück mit alten, hohen oder geschädigten Bäumen habt oder von einem wisst, dann meldet euch. Wir kommen vorbei und besprechen vor Ort, was zu tun ist.

Ihr füllt einfach einen Bewerbungsbogen aus und wir entscheiden, welches Anliegen die höchste Priorität hat und wo Gefahr in Verzug ist. Diese Maßnahme werden wir dann für 2021 planen.


Euch entstehen dabei keine Kosten! Wir arbeiten ehrenamtlich!


Natürlich könnt ihr euch auch für andere bewerben. Schlagt uns vor, wo wir helfen und unterstützen können. Jede Anfrage wird bearbeitet.


In diesem Jahr betreuen wir das Tierheim in Hage und „räumen dort einmal alle Bäume auf“.

Hier wächst wirklich einfach alles ineinander und aufeinander und viele Äste und Zweige ragen bereits auf die Dächer der Gebäude und Außenanlagen. Ein bisschen zu viel Schatten, den die dortigen Bäume und Sträucher spenden und in die Besucherflächen und Wege hineinragen… ;)


Wie viele Organisationen, wird auch das Tierheim Hage hauptsächlich durch Spenden finanziert und wie wir alle wissen, fehlt es hier immer an Geld und Mitteln.


ERDENREICH übernimmt die Pflege dieser Bäume und sorgt dafür, dass das Tierheim wieder eine schöne Außenanlage bekommt.


Vielleicht habt ihr auch eine Idee für eine Neupflanzung oder eine Neuanlage. Oder eine ganz andere Idee, die sich ums Thema „Baum“ dreht - lasst es uns einfach wissen!


Bewerbungsschluss dieser Aktion ist der 31. Dezember 2020 - Anfang 2021 teilen wir euch mit, um welche Bäume sich ERDENREICH gemeinnützig kümmert.


Wir freuen uns auf eure Zuschriften!

99 Ansichten

Über mich

Mein Name ist Mira Wieland. Mein Ziel ist es, Bäume zu erhalten, angemessen zu pflegen und sie zu schützen. Kappungen müssen vermieden werden, wie das unnötige Fällen gesunder und vitaler Bäume. Dabei nachhaltig und ökologisch zu arbeiten, ist mir ebenso wichtig, wie das Anwenden von geeigneten Schnittmaßnahmen.

Mehr erfahren

 

Mein Newsletter

  • Facebook - Grau Kreis
  • Instagram

ERDENREICH  Baumpflege

Zur Haltestelle 13

26553 Dornum - Roggenstede

Anrufen

Tel.: 04933 3899969

Mobil: 0176 36691654

Impressum

© 2020 COMPProject

© 2020 ERDENREICH - Wir denken nachhaltig